Entscheide Dich für qualitativ hochwertige Produkte.

Das bedeutet nicht, dass du eine Menge Geld ausgeben solltest, es ist aber wichtig zu wissen, worauf du bei einem Gel achten musst. Denke gut darüber nach, denn jeder wird Deine Haare sehen. Wenn du ein engagierter Gel-Nutzer bist, entscheide dich für eine gehobene Version, die nicht klebrig wirkt oder dein Haar austrocknet.

Hier ist eine sehr einfache Methode, um zu merken, dass Du zu viel Gel benutzt hast: Wenn du Deine Haare 10 Minuten nach dem Styling nicht bewegen kannst, hast du viel zu viel hinzugefügt.

Männer mit kurzen und spitzen Haaren fallen am ehesten der Zu-Viel-Gel-Im-Haar-Erscheinung zum Opfer. Entscheide Dich für ein solides Erscheinungsbild. Dies unterstreicht zusätzlich Deinen natürlichen Look!

Ins gesamte Haar einmassieren.

Ins gesamte Haar einmassieren. Das Auftragen von Gel an den Spitzen ist etwas Seltsames, aber etwas, das viele Männer tun und sich darüber nicht bewusst sind. Gel oder ein anderes Produkt darf nicht nur an den Spitzen oder den Enden des Haares verwendet werden. Die...

mehr lesen

Ins gesamte Haar einmassieren.

Haare trocken stylenEin ebenfalls häufig gemachter Fehler ist, Haarwachs im nassen Haar zu benutzen. Das Problem dabei ist, dass das Wasser, welches sich noch im Haar befindet, das Produkt verdünnt und dazu führt, dass es verläuft. Somit wird das Produkt weniger...

mehr lesen

Nicht durchkämmen

Nicht durchkämmen.Viele Männer glauben, dass sie ihre Haare nach dem Auftragen von Haargel kämmen müssen. Das ist jedoch ein Trugschluss! Benutze niemals einen Kamm, nachdem Du eine Paste oder ein Cremeprodukt auf dein Haar aufgetragen hast - nutze nur Deine Hände. Es...

mehr lesen

Verwende nicht zu viel

Verwende nicht zu viel.Natürlich willst Du nicht, dass Dein Haar aussieht, als wäre es an Deinem Kopf festgeklebt. Es gibt kaum schlimmere Dinge, als einen Mann zu sehen, der seine Haare mit einem Überfluss an Gel, an seinen Kopf angeklebt hat. Dieser Look erinnert an...

mehr lesen