Über Mich und das Projekt „Elsheros“

Einer meiner Wünsche und Träume war es schon immer, ein eigenes Produkt zu haben.

Ich habe sehr lange darüber nachgedacht, was es sein soll und dann irgendwann, bin ich auf die Idee gekommen, ein Haarprodukt zu entwickeln.

Du kennst es ja, ein besonderer Anlass steht vor, sei es ein Fotoshooting, eine Hochzeit oder einfach mal für Dich, da legst Du schon Wert auf die Haare. Ganz ehrlich die Haare machen sehr viel aus. Da habe ich die Idee gehabt, hey schau ich mir doch alle Haarprodukte, die ich bisher gekauft und zum Teil halb leer zuhause stehen habe an und überlege, welche der Produkte Vor- und Nachteile haben und aus dem gesamten ein Produkt mache, die genau das entspricht, was ich für ein gutes Haar Produkt halte.

Und da fing es an, Du bekommt jetzt die Kurzversion.

Ich habe einige Firmen kontaktiert und meine Wünsche geäußert.

Bis ich einen gefunden habe, der endlich bereit war mir meine Wünsche zu realisieren und dabei nachhaltig gedacht hat. Nun konnte ich in die nächste Phase gehen.

Viele Testprodukte wurden verschickt. Jedes Einzelne sollte getestet werden, um ein Feedback für Korrekturen zu bekommen. Das ging einige Male hin und her, bis die optimalen Produkte kreiert wurden.

Klar sind Zeit, Geld und Mühe investiert worden, doch es hat sich auf jeden Fall gelohnt. Deshalb möchte das Produkt nicht nur für mich behalten, sondern Teilen. Meine Hauptidee war es, dass ich endlich eine Marke finde, die alle meine Produkte für das perfekt Styling zusammen hat.